Zum Inhalt springen

Achtung! Ihr Browser ist veraltet. Um eine optimale Darstellung sicherzustellen, verwenden Sie bitte einen aktuellen Browser.

Reform der Zusatzversorgung

Fachliches Thema 28. April 2016

Reform der Zusatzversorgung

Bei der Reform der Zusatzversorgung gibt es für die Personen, die das 55. Lebensjahr vor
bzw. am 01. Januar 2002 vollendet haben eine sogenannte Besitzstandswahrung.
Bitte klicken Sie daher auf das für Sie zutreffende Stichwort:

Ich habe das 55. Lebensjahr vor bzw. am 01. Januar 2002 vollendet
Ich habe das 55. Lebensjahr vor bzw. am 01. Januar 2002 noch nicht vollendet

Die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) hat wegen der Reform der Zusatzversorgung ein Service-Center eingerichtet; bei Fragen wenden Sie sich bitte an dieses.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der VBL (www.vbl.de) unter dem Punkt “Arbeitgeber Infos” und dem Unterpunkt “Informationen für Beschäftigte zur Freiwilligen Versicherung”.