Zum Inhalt springen

Achtung! Ihr Browser ist veraltet. Um eine optimale Darstellung sicherzustellen, verwenden Sie bitte einen aktuellen Browser.

Datenschutz

Jeder Ihrer Zugriffe auf das Internetangebot des Landesamtes für Besoldung und Versorgung (LBV) wird in einer Protokolldatei temporär gespeichert.

In der Protokolldatei werden folgende Daten gespeichert:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Name der abgerufenen Datei
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • übertragene Datenmenge
  • Browser
  • Betriebssystem
  • Methode und Protokoll

Die gespeicherten Daten werden nur zu statistischen Zwecken und zur Optimierung des Internetangebotes ausgewertet. Die IP-Adresse wird nur bei Angriffen auf die Internetinfrastruktur des LBV ausgewertet. Eine Weitergabe oder sonstige Übermittlung an Dritte erfolgt nicht.

Kundenportal:

Die Dokumente, die Sie im Kundenportal aufrufen, sind in einem gesicherten Bereich abgestellt, auf den ausschließlich Sie Zugriff haben. Wenn Sie persönliche Daten wie z.B. die E-Mail-Adresse eingeben oder eine Kurzmitteilung an Ihren Bearbeiter senden, erfolgt dies über eine sichere Leitung (SSL-verschlüsselt mit 128-Bit). Eine Weitergabe oder sonstige Übermittlung an Dritte erfolgt nicht. Unsere E-Mails, z.B. über neue Nachrichten im Kundenportal, versenden wir unverschlüsselt.

DB Job-Ticket/VVS-Ticket:

Die Daten, die Sie zur Bestellung des DB Job- oder VVS-Tickets eingeben, werden verschlüsselt an die Deutsche Bahn übermittelt (SSL-verschlüsselt mit 128-Bit). Wir speichern keine Daten bezüglich des DB Job- oder VVS-Tickets.

E-Mails:

Bitte beachten Sie, dass Inhalte, die Sie uns per E-Mail (z.B. über die Internet Poststelle) zusenden, unverschlüsselt übermittelt werden. Somit kann auf diesem Übertragungsweg die Sicherheit von schutzwürdigen Daten und Inhalten vor unbefugter Kenntnisnahme und Verfälschung nicht gewährleistet werden.
Kurzmitteilungen, die Sie über das Kundenportal an Ihren Bezüge- oder Beihilfebearbeiter senden, sind dagegen sicher, da diese verschlüsselt übertragen werden. Wir empfehlen Ihnen daher, für Mitteilungen nur das Kundenportal zu nutzen. Unsere E-Mails, z.B. über neue Nachrichten im Kundenportal, versenden wir unverschlüsselt.

Java-Applets/Active-X-Controls:

Wir verwenden auf unseren Seiten keine Java-Applets oder Active-X-Controls.

Cookies:

Grundsätzlich verwenden wir auf unseren Seiten keine Cookies.
Bei der Anwendung des DB Job Tickets werden Cookies angelegt, wenn Ihr Browser es zulässt.
Sollten Sie den Browser Mozilla Firefox verwenden, beachten Sie bitte, dass dieser Browser Cookies anlegt, die auch für die Anwendungen Kundenportal oder DB Job-Ticket benötigt werden.
Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie über Ihren Browser die Möglichkeit haben, Cookies auf Ihrem Rechner zuzulassen oder zu sperren.

Spezielle Webanalyse zur Verbesserung der Nutzbarkeit von Service-BW:

Wir nehmen an einem landesweiten Projekt zur Webanalyse von Internetauftritten teil, in dessen Rahmen Cookies angelegt sowie pseudonymisierte Besucherdaten auf unserem Internetauftritt erhoben werden.

Wenn Sie dieser Datenerhebung durch Protokollierung widersprechen möchten, können Sie dies auf der Seite http://www.webstatistik-bw.de tun, auf der das landesweit genutzte Verfahren auch erläutert wird.
Wenden Sie sich bei Fragen oder Problemen zum Datenschutz an den zuständigen Projektverantwortlichen für diese Webseite.