Zum Inhalt springen

Achtung! Ihr Browser ist veraltet. Um eine optimale Darstellung sicherzustellen, verwenden Sie bitte einen aktuellen Browser.

Tariferhöhung 2018 für Beschäftigte im Bereich des Tarifvertrags der Länder (TV-Länder) bzw. für Auszubildende (TVA-L BBiG, TVA-L Pflege)

Artikel 01. Dezember 2017

Tariferhöhung 2018 für Beschäftigte im Bereich des Tarifvertrags der Länder (TV-Länder) bzw. für Auszubildende (TVA-L BBiG, TVA-L Pflege)

In der zwischen den Tarifvertragsparteien getroffenen Tarifeinigung vom 17.02.2017 ist auch eine allgemeine Entgelterhöhung um 2,35% ab 01.01.2018 vereinbart. Die Zahlung der erhöhten Entgelte erfolgt ab Abrechnungsmonat Januar 2018. Den Text der Tarifvereinbarung finden Sie hier.

Zudem wurde im Änderungstarifvertrag Nr.9 vom 17.02.2017 ab 01.01.2018 die Einführung einer Entgeltstufe 6 in den Entgeltgruppen E9 bis E15 vereinbart. Außerdem wurde für die Entgeltgruppe E9 mit besonderer Stufenlaufzeit die Zahlung eines Erhöhungsbetrages zusätzlich zur Entgeltstufe 4 vereinbart. Eine nähere Erläuterung finden Sie hier.