Zum Inhalt springen

Achtung! Ihr Browser ist veraltet. Um eine optimale Darstellung sicherzustellen, verwenden Sie bitte einen aktuellen Browser.

Auszug 12. Februar 2020

Infos Ihrer Familienkasse: Prüfung Zweitausbildung

Sie erhalten von uns Post, wenn Ihr Kind  bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung / Erststudium hat,  eine weitere Ausbildung / Studium absolviert hat bzw. derzeit absolviert und  bei der Zahlung des Kindergeldes im abgelaufenen Kalenderjahr (ggf. auch nur für einzelne/wenige Monate) berücksichtigt wurde bzw. laufend noch berücksichtigt wird. Warum... Lesen
Auszug 07. Februar 2020

KiZ – Kinderzuschlag

Der Kinderzuschlag ist ein Zuschlag zum Kindergeld für Familien, deren Einkommen nicht oder nur knapp für die Familie reicht. Er kann ausschließlich bei den Familienkassen der Bundesagentur für Arbeit beantragt werden. Dies gilt auch für Elternteile, die im öffentlichen Dienst beschäftigt sind. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit. Der... Lesen
Auszug 27. Januar 2020

Neue Version des Beihilfeantrags Online (BHO) im Kundenportal

Seit 27.01.2020 wird eine neue Version des BHO eingesetzt. Mit der neuen Version wird die Antragsstellung benutzerfreundlicher gestaltet. So müssen Sie zum Beispiel bei Rezepten keine Angaben mehr zu dem Apothekenkennzeichen oder der Pharmazentralnummer machen. Aus technischen Gründen wird der eingereichte Beihilfeantrag inkl. Anlagen vorübergehend nicht im Postkorb „Gesendet“ angezeigt. Wir... Lesen
Auszug 27. Januar 2020

Tarifanpassung 2020 nach Tarifvertrag für die Musiker in Konzert- und Theaterorchestern (TVK) und nach Normalvertrag (NV) Bühne für Solomitglieder, Bühnentechniker, Opernchor- und Tanzgruppenmitglieder (Mitglieder)

Für die Musiker und Mitglieder des Württembergischen und des Badischen Staatstheaters werden gemäß des Siebten Tarifvertrags vom 16. April 2019 zur Durchführung des § 19 TVK vom 31. Oktober 2009 und des Neunten Tarifvertrags vom 16. April 2019 zur Durchführung des § 12a NV Bühne vom 15. Oktober 2002 die Vergütungen und Gagen ab dem 1. Januar 2020 erhöht. Die Erhöhungen werden weitestgehend... Lesen
Auszug 24. Januar 2020

Beihilfe

Der Antragseingang über den Jahreswechsel ist seit Jahren sehr hoch. Im Januar sind bereits über 120.000 Beihilfeanträge bei uns eingegangen. Wir sind bemüht, diese schnellstmöglich abzuarbeiten, dennoch liegt die durchschnittliche Bearbeitungszeit eines Beihilfeantrages derzeit bei ca. 3 - 4 Wochen. Zudem kann es auf Grund des hohen Antragseingangs und der zu... Lesen
Auszug 17. Januar 2020

Zahlung einer Angleichungszulage für angestellte Lehrkräfte über 105 Euro ab 01.01.2019

In der Tarifeinigung für Lehrkräfte vom 28.03.2015 wurde eine schrittweise Anpassung der Entgeltgruppen an die Besoldungsgruppen vereinbart. Die erste Anpassung erfolgte in Höhe von 30 Euro bereits zum 01.08.2016. Im Vorgriff auf die zu erwartende Unterzeichnung des Änderungstarifvertrags Nr. 3 zum Tarifvertrag über die Eingruppierung und die Entgeltordnung für die Lehrkräfte der Länder (TV... Lesen
Auszug 16. Januar 2020

Neue Version des Beihilfeantrags Online (BHO) im Kundenportal

Am 26.01.2020 ab 20:00 Uhr bis voraussichtlich 27.01.2020 um 09:00 Uhr wird eine neue Version des BHO eingespielt. In diesem Zeitraum können Sie keine Beihilfeanträge über das Kundenportal stellen. Mit der neuen Version wird die Antragsstellung benutzerfreundlicher gestaltet. So müssen Sie zum Beispiel künftig bei Rezepten keine Angaben mehr zu dem Apothekenkennzeichen oder der... Lesen
Auszug 16. Januar 2020

Informationen zur Tarifanpassung 2020

Die Tarifparteien des öffentlichen Dienstes der Länder haben sich am 2. März 2019 in den Verhandlungen über die Neuregelung der Entgelte für die Tarifbeschäftigten, Auszubildenden und Praktikanten geeinigt. Die Tabellenentgelte erhöhen sich wie folgt: zum 1. Januar 2020 um ein Gesamtvolumen von 3,2 Prozent. Das Gesamtvolumen beinhaltet - die Anhebung der Stufe 1 in den... Lesen
Auszug 15. Januar 2020

Information zum neuen Pensionärsausweis in Scheckkartenform

Im letzten Jahr wurde der neue Pensionärsausweis eingeführt, der an die Stelle des früheren Versorgunsausweises in Papierform tritt. Bereits im Laufe des Dezembers konnten wir über 70.000 neue Pensionärsausweise an sich bereits im Ruhestand befindliche Personen zustellen. Die übrigen 40.000 neuen Pensionärsausweise versenden wir noch im Januar. Für neu in den Ruhestand eintretende... Lesen
Auszug 14. Januar 2020

Erhöhung des Grundfreibetrags bzw. Kinderfreibetrags im Jahr 2020

Mit dem im Jahr 2018 verabschiedeten Familienentlastungsgesetz wurden für die Jahre 2019 und 2020 Einkommensteuer-Entlastungen beschlossen. Hiernach erhöht sich zum 01.01.2020 der steuerliche Grundfreibetrag für das Jahr 2020 von bisher 9.168 € auf 9.408 € (jährlich). Der steuerliche Kinderfreibetrag erhöht sich für jeden Elternteil von 2.490 € auf 2.586 € (insgesamt also 5.172 €,... Lesen
Auszug 08. Januar 2020

Aktuelles zum JobBike BW

Das Vergabeverfahren für das JobBike BW konnte erfolgreich abgeschlossen werden. Ziel ist es nun, den Landesbeamtinnen und –beamten das Angebot zum Sommer 2020 bereitzustellen. Die gesamte Pressemitteilung des Verkehrsministeriums finden Sie hier. Lesen