Zum Inhalt springen

Achtung! Ihr Browser ist veraltet. Um eine optimale Darstellung sicherzustellen, verwenden Sie bitte einen aktuellen Browser.

Information zum neuen Pensionärsausweis in Scheckkartenform

Artikel 15. Januar 2020

Information zum neuen Pensionärsausweis in Scheckkartenform

Im letzten Jahr wurde der neue Pensionärsausweis eingeführt, der an die Stelle des früheren Versorgunsausweises in Papierform tritt.

Bereits im Laufe des Dezembers konnten wir über 70.000 neue Pensionärsausweise an sich bereits im Ruhestand befindliche Personen zustellen. Die übrigen 40.000 neuen Pensionärsausweise versenden wir noch im Januar.

Für neu in den Ruhestand eintretende Personen übersenden wir derzeit noch Pensionärsausweise in Papierform. Ab voraussichtlich März verwenden wir nur noch Pensionärsausweise im Scheckkartenformat.

Auf dem Pensionärsausweis wird die letzte Amtsbezeichnung aufgedruckt. Auf Antrag kann ein Ausweis ohne diese Amtsbezeichnung erstellt werden. Änderungen können Sie an Pension-Ausweis@lbv.bwl.de senden.