Zum Inhalt springen

Achtung! Ihr Browser ist veraltet. Um eine optimale Darstellung sicherzustellen, verwenden Sie bitte einen aktuellen Browser.

Verzögerung beim Postversand der Gehaltsmitteilungen

Artikel 16. Dezember 2019

Verzögerung beim Postversand der Gehaltsmitteilungen

Aufgrund der Weihnachtsfeiertage kommt es zu Verzögerungen beim Versand der Gehaltsmitteilung auf dem Postweg. Bei Beamtinnen und Beamten handelt es sich um die Gehaltsmitteilung Januar 2020 und im Angestelltenbereich um die Gehaltsmitteilung Dezember 2019. Sie können diese jedoch bereits ab heute, 16. Dezember 2019 im Kundenportal elektronisch abrufen.

Sofern Sie nicht auf Papierpost verzichtet haben, erhalten Sie Ihre Gehaltsmitteilung auf dem Postweg im Laufe des Januars 2020.


Wir bitten um Ihr Verständnis und wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.